Bewertet von 37 Lesern.
4.0

Sich schlank denken

Unser Unterbewusstsein steuert unser Essverhalten. Das merken wir auch daran, dass wir meistens ein Standard-Gewicht haben, das wir immer halten. So kann es beim Abnehmen helfen, sich "schlank zu denken".

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, wie sie aussehen mit einem schlanken Körper, wie Sie sich bewegen würden, wie es sich anfühlt, schlank zu sein. Hilfreich dabei kann es sein, wenn Sie sich dabei z. B. mit einem Schmuckstück vorstellen, das Sie immer tragen, denn das wird sie dann, jedesmal wenn Sie es sehen, an Ihren schlanken Körper erinnern.

Machen Sie sich so Ihre Vorstellung und Ihr Unterbewusstsein zum Freund und Helfer beim Abnehmen, denn Ihr Unterbewusstsein wird versuchen, Ihren Körper dem inneren Bild anzupassen. Wichtig dabei ist, dass Sie diese Übung oft machen, am besten täglich.


Stichworte: psychologie gehirn körper

Tipps mit ähnlichen Stichwörtern: Die 3 bestbewerteten Tipps:
Hinweis zu den Bewertungen:
Um eine Bewertung abgeben zu können, musst Du die Tipps per Email abonnieren. Du bekommst dann jede Woche einen Tipp und direkt in der Email sind Links um eine Bewertung abzugeben. Auf diesem Wege wollen wir sicherstellen, dass die Bewertungen in Ruhe und ernsthaft erfolgen.
Wenn Dir ein Tipp gefällt, Du Dich aber nicht anmelden willst, dann benutze doch einfach den Twitter oder Facebook Knopf um Deine Freunde am Tipp teilhaben zu lassen. Sharing is social.


Abnehmtipps per Email:
Erhalte die Abnehmtipps jetzt auch bequem per Email. Einmal pro Woche kommt ein Abnehmtipp kostenlos ins elektronische Postfach.
Vorname:
Email:






Abnehmtipps Startseite     Impressum und Datenschutz