Bewertet von 50 Lesern.
4.0

Kleine Veränderung - große Wirkung

Wer diätgestresst ist, der sollte sich einfach einmal mit seinen Essgewohnheiten auseinander setzen. Wann wird was gegessen? Meist sind es kleine Veränderungen, die beim Abnehmen helfen. Der Magen wird z.B. voller und damit das Hungergefühl gesenkt, wenn man vor den Mahlzeiten ein große Glas Wasser trinkt. Wer den Krimi vor dem Fernseher nicht ohne Süßigkeiten übersteht, sollte statt Schokolade Nüsse oder getrocknete Pflaumen zu sich nehmen. Verändern statt verzichten!


Stichworte: psychologie trinken schokolade fernsehen süßigkeiten nüsse obst

Tipps mit ähnlichen Stichwörtern: Die 3 bestbewerteten Tipps:
Hinweis zu den Bewertungen:
Um eine Bewertung abgeben zu können, musst Du die Tipps per Email abonnieren. Du bekommst dann jede Woche einen Tipp und direkt in der Email sind Links um eine Bewertung abzugeben. Auf diesem Wege wollen wir sicherstellen, dass die Bewertungen in Ruhe und ernsthaft erfolgen.
Wenn Dir ein Tipp gefällt, Du Dich aber nicht anmelden willst, dann benutze doch einfach den Twitter oder Facebook Knopf um Deine Freunde am Tipp teilhaben zu lassen. Sharing is social.


Abnehmtipps per Email:
Erhalte die Abnehmtipps jetzt auch bequem per Email. Einmal pro Woche kommt ein Abnehmtipp kostenlos ins elektronische Postfach.
Vorname:
Email:






Abnehmtipps Startseite     Impressum und Datenschutz