Bewertet von 69 Lesern.
4.0

Belohnungen motivieren

Übergewichtige Menschen neigen dazu, sich zu bestrafen für (vermeintliche) Fehltritte. Oft beschimpft man sich in Gedanken mit Worten, die man sich von anderen niemals gefallen lassen würde.

Doch durch Bestrafung erreicht man meistens deutlich weniger als durch Motivation.

Deswegen ist es weit besser, sich für erreichtes zu belohnen, z.B. durch ein schönes neues Kleidungsstück oder nette Kleinigkeiten, die einem Freude machen, als sich für Sachen zu bestrafen, die man nicht geschafft hat.

Und auch wenn man mal zu viel gegessen oder sich zu wenig bewegt hat, ist das kein Beinbruch. Das geht auch natürlich schlanken Menschen so und sollte nicht dazu führen, dass man frustriert aufgibt.


Stichworte: psychologie positiv

Tipps mit ähnlichen Stichwörtern: Die 3 bestbewerteten Tipps:
Hinweis zu den Bewertungen:
Um eine Bewertung abgeben zu können, musst Du die Tipps per Email abonnieren. Du bekommst dann jede Woche einen Tipp und direkt in der Email sind Links um eine Bewertung abzugeben. Auf diesem Wege wollen wir sicherstellen, dass die Bewertungen in Ruhe und ernsthaft erfolgen.
Wenn Dir ein Tipp gefällt, Du Dich aber nicht anmelden willst, dann benutze doch einfach den Twitter oder Facebook Knopf um Deine Freunde am Tipp teilhaben zu lassen. Sharing is social.


Abnehmtipps per Email:
Erhalte die Abnehmtipps jetzt auch bequem per Email. Einmal pro Woche kommt ein Abnehmtipp kostenlos ins elektronische Postfach.
Vorname:
Email:






Abnehmtipps Startseite     Impressum und Datenschutz