Bewertet von 55 Lesern.
3.0

Bargeld mach schlank - vorsicht vor der Karte

Es klingt absurd, wurde aber tatsächlich in einer wissenschaftlichen Studie untersucht, die im amerikanischen "Journal of Consumer Research" 2011 publiziert wurde. Die Forscher beobachteten die Einkäufe von 1000 Single-Haushalten 6 Monate lang. Das Ergebnis: Wurde mit Karte bezahlt, wurden bis zu 70% mehr ungesunde Dickmacher gekauft als bei Barzahlung.
Die Erklärung der Wissenschaftler: Je abstrakter der Bezahlvorgang ist, desto weniger kann man den Lockangeboten direkt im Kassenbereich widerstehen.

Ob das nun auf deutsche Verhältnisse übertragbar ist, weiß man nicht. Vielleicht ist in den USA Bargeld eher ein Zeichen dafür, jeden Cent zweimal umdrehen zu müssen. Lockangebote werden dann schlicht aus finanziellen Gründen liegen gelassen.


Stichworte: psychologie einkaufen

Tipps mit ähnlichen Stichwörtern: Die 3 bestbewerteten Tipps:
Hinweis zu den Bewertungen:
Um eine Bewertung abgeben zu können, musst Du die Tipps per Email abonnieren. Du bekommst dann jede Woche einen Tipp und direkt in der Email sind Links um eine Bewertung abzugeben. Auf diesem Wege wollen wir sicherstellen, dass die Bewertungen in Ruhe und ernsthaft erfolgen.
Wenn Dir ein Tipp gefällt, Du Dich aber nicht anmelden willst, dann benutze doch einfach den Twitter oder Facebook Knopf um Deine Freunde am Tipp teilhaben zu lassen. Sharing is social.


Abnehmtipps per Email:
Erhalte die Abnehmtipps jetzt auch bequem per Email. Einmal pro Woche kommt ein Abnehmtipp kostenlos ins elektronische Postfach.
Vorname:
Email:






Abnehmtipps Startseite     Impressum und Datenschutz